Durchsuchen nach
Tag: Hausnamen

Neue Schilder für alte Hausnamen

Neue Schilder für alte Hausnamen

Hausnamen sind in der Eifel weit verbreitet und damit Teil der Heimatgeschichte unserer Region.

Damit die alten Prümzurlayer Hausnamen, welche nicht nur ein Stück Geschichte unseres Ortes, sondern auch Teil der Historie der Häuser und ihrer Besitzer sind nicht in Vergessenheit geraten, hat sich aus der Initiative des Zukunfts-Check Dorf im Jahre 2019 die Idee zur Anbringung von Schildern mit den alten Hausnamen entwickelt.

In einem ersten Schritt wurden von unserer Projektgruppe die alten Hausnamen „gesichtet“. Nachdem festgelegt war, welches Haus im Ort einen alten Hausnamen hatte bzw. welches Haus ein Namensschild erhalten soll, begannen wir damit, diese zusammen zu führen und die Bedeutungen der einzelnen Namen zu recherchieren.

Hierzu haben wir neben der Chronik der Ortsgemeinde Prümzurlay auf alte Wörterbücher, Familienbücher der Ortsgemeinde, sowie auf das noch vorhandene Wissen der älteren Mitbürger zurückgegriffen. In vielen Gesprächen konnten wir somit die Bedeutungen der einzelnen Hausnamen herausfinden.

Aufgrund des Hochwassers vom 14./15.07.2021 und der daraus resultierenden Schäden in der Ortsgemeinde Prümzurlay konnten bisher nicht alle Hausnamensschilder befestigt werden. Sobald die Aufräum- und Renovierungsarbeiten es zulassen, werden die übrigen Schilder befestigt.

Das Projekt wurde vollständig als ehrenamtliches Bürgerprojekt im Rahmen des LEADER-Ansatzes durch die LAG Bitburg-Prüm gefördert.

Für die Förderung, sowie für die Hilfe beim Recherchieren der Hausnamen möchten wir uns ganz herzlich bedanken!

Impulsgeber Prümzurlay